Brandmeldetechnik

Ein Feuer hat zerstörerische Auswirkungen und zählt zu den größten Bedrohungen für Unternehmen und öffentliche Gebäude. Brände bringen Menschenleben in Gefahr und verursachen verheerende kostenintensive Schäden. Die frühzeitige Erkennung eines Brandes kann Menschenleben retten und Schäden gering halten.
Wir entwickeln Sicherheitslösungen für den vorbeugenden technischen Brandschutz, welche unter anderem Brandmeldeanlagen, Feststellanlagen und Sicherheitsbeleuchtungen beinhalten, um Brandschutz auf höchstem Niveau zu realisieren.

Brandmelde-Systeme

Brandmeldeanlagen nach DIN 14675 

Mithilfe von Brandmeldeanlagen (BMA) werden Brände möglichst früh erkannt, die Informationen dazu an die Hilfe leistende Stelle weitergeleitet, Personen im Gebäude gewarnt und verschiedene Brandschutzeinrichtungen (wie z.B. Entriegelung des Schlüsseldepots oder das Öffnen der Rauch-Wärme-Abzüge) gesteuert.

Hausalarmierungsanlagen

Hausalarmanlagen dienen der Alarmierung von Personen innerhalb von baulichen Anlagen zur Warnung durch eine von Brand und/oderRauch hervorgerufenen Gefahr. Die Systemüberwachung erfolgt durch eine Anlagenzentrale. Die Alarmierung erfolgt gebäudeintern. 

Rauchwarnmelder

Rauchwarnmelder dienen dem Personenschutz im Brandfall. Sie erkennen einen Brand im frühen Stadium und lösen Alarm aus, damit sich Personen rechtzeitig in Sicherheit bringen und Maßnahmen zur Brandbekämpfung eingeleitet werden können. Siie sind für die Verwendung in Wohnungen und Wohnhäusern vorgesehen und sind in vielen Bundesländern durch die Landesbauordnungen vorgeschrieben.