Mit fundierten Fachkenntnissen und reichem Erfahrungsschatz im vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz hilft auch Ihnen unser zertifizierter Brandschutzbeauftragte Alexander Heinzl alles im Auge zu behalten. Sicherer Brandschutz ist nur dann gegeben, wenn alle Maßnahmen optimal aufeinander abgestimmt werden.

Sie benötigen einen Brandschutzbeauftragten, wollen aber weder einen Mitarbeiter aufwändig ausbilden lassen bzw. noch selbst die Ausbildung absolvieren?

Gerne hilft Ihnen Alexander Heinzl als externer Brandschutzbeauftragter weiter. Herr Heinzl ist gemäß der DGUV 205-003 zugelassen. (vormals Richtlinie der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb 12-09:2009-03). So kann er Ihnen risikogerechte Lösungen anbieten, welche auch wirtschaftliche Aspekte nicht unberücksichtigt lassen. Dabei stehen für uns nicht allein die rechtlichen Grundlagen, sondern vor allem die Erreichung der Schutzziele im Fokus.

Ihre Vorteile:

  • Sie sind an keine eigenen Mitarbeiter gebunden.
  • Durch unsere vielfältigen Tätigkeitsbereiche verfügen wir über umfangreiche Erfahrung und sind immer auf einem aktuellen Wissensstand.
  • Wir stehen Ihnen als neutraler Berater im Umgang mit Behörden und Versicherungen zur Seite oder kümmern uns um alle brandschutztechnischen Maßnahmen - von der Ausschreibung bis zur Abnahme.

In folgende Aufgaben können wir Ihnen helfen, Schaden von Ihrem Unternehmen abzuwenden:

  • Erstellen/Fortschreiben der Brandschutzordnung (Teile A, B, C)
  • Mitwirken bei Beurteilungen der Brandgefährdung an Arbeitsplätzen
  • Beraten bei feuergefährlichen Arbeitverfahren und bei dem Einsatz brennbarer Arbeitstoffe
  • Mitwirken bei der Ermittlung von Brand- und Explosionsgefahren
  • Mitwirken bei der Ausarbeitung von Betriebsanweisungen, soweit sie den Brandschutz betreffen
  • Mitwirken bei baulichen, technischen und organisatorischen Massnahmen, soweit sie den Brandschutz betreffen
  • Mitwirken bei der Umsetzung behördlicher Anordnungen und bei Anforderungen des Feuerversicherers, soweit sie den Brandschutz betreffen
  • Mitwirken bei der Einhaltung von Brandschutzbestimmungen bei Neu-, Um- und Erweiterungsbauten, Nutzungsänderungen, Anmietungen und Beschaffungen
  • Beraten bei der Ausstattung der Arbeitsstätten mit Feuerlöscheinrichtungen und Auswahl der Löschmittel
  • Mitwirken bei der Umsetzung des Brandschutzkonzeptes
  • Kontrollieren, dass Flucht- und Rettungspläne, Feuerwehrpläne, Alarmpläne usw. aktuell sind, ggf. Aktualisierung veanlassen und dabei mitwirken
  • Planen, Organisieren und Durchführen von Räumungsübungen
  • Teilnehmen an behördlichen Brandschauen und Durchführen von internen Brandschutzbegehungen
  • Melden von Mängeln und Massnahmen zu deren Beseitigung vorschlagen und die Mängelbeseitigung überwachen
  • Aus- und Fortbilden von Beschäftigten in der Handhabung von Feuerlöscheinrichtungen und von Beschäftigten mit besonderen Aufgaben in einem Brandfall (Brandschutzhelfer)
  • Unterstützen der Führungskräfte bei den regelmässigen Unterweisungen der Beschäftigten im Brandschutz
  • Prüfen der Lagerung und/oder der Einrichtungen zur Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten, Gasen usw.
  • Kontrollieren der Sicherheitskennzeichnungen für Brandschutzeinrichtugen und für die Flucht- und Rettungswege
  • Überwachen der Benutzbarkeit von Flucht- und Rettungswegen
  • Organisation und Sicherstellung der Prüfung und Wartung von brandschutztechnischen Einrichtungen
  • Kontrollieren, dass festgelegte Brandschutzmassnahmen insbesondere bei feuergefährlichen Arbeiten eingehalten werden
  • Mitwirken bei der Festlegung von Ersatzmassnahmen bei Ausfall und Ausserbetriebsetzung von Brandschutztechnischen Massnahmen
  • Unterstützen des Unternehmers bei Gesprächen mit den Brandschutzbehörden und Feuerwehren, den Feuerversicherern, den Berufsgenossenschaften, den Gewerbeaufsichtsämtern usw.
  • Stellungnahme zu Investitionsentscheidungen, die Belange des Brandschutzes am Standort betreffen
  • Dokumentieren aller Tätigkeiten im Brandschutz

 

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Brandschutzbeauftragten haben, dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihr HEINZL-Brandschutztechnik Team

Tel.: 07520/96076

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

Copyright © 2016. All Rights Reserved.