Schulungen & Seminare

Für kleinere Unternehmen bieten wir jeden Monat die Möglichkeit, einzelne Mitarbeiter zu unseren internen Seminaren & Schulungen anzumelden. Nutzen Sie hier einfach unser Online-Anmeldeformular.

 

Hier finden Sie die Übersicht und Inhalte unserer Seminare:

  • Feuerlöscherunterweisung in Theorie und Praxis nach ASR 2.2 Punkt 6.1

Der Arbeitgeber hat laut ASR 2.2 Punkt 6.1 seine Beschäftigten im Bereich "Maßnahmen gegen Entstehungsbrände" und "Verhalten im Gefahrenfall (z.B. Gebäuderäumung) mindestens einmal jährlich zu unterweisen. Hierfür bieten wir die Feuerlöscherunterweisung in Theorie und Praxis an. In der Brandschutzunterweisung wird zunächst theoretisches Wissen zu Brandentstehung und -verlauf und richtigem Verhalten im Brandfall vermittelt.

Die Unterweisung endet mit einer praktischen Übung an der Brandsimulationsanlage. Hier vermitteln wir Ihnen den richtigen Umgang mit einem Feuerlöscher in der Realität.

Die Dauer beträgt ca. 90 Minuten.

Größere Gruppen sind möglich sollten jedoch bei max. 25 Personen begrenzt sein.

Die Schulungen kann beim Kunden vor Ort oder bei uns im Betrieb durchgeführt werden.

Größere Gruppen: Kosten auf Anfrage.

Für kleinere Unternehmen bieten wir jeden Monat die Möglichkeit, einzelne Mitarbeiter zu unseren internen Seminaren & Schulungen anzumelden. Nutzen Sie hier einfach unser Online-Anmeldeformular.

 
  • Ausbildung von Brandschutzhelfern nach DGUV

Die ASR 2.2 fordert im Punkt 6.2 eine gewisse Anzahl der Beschäftigten (mind. 5% der Belegschaft bein normaler Brandgefährund z.B. Büronutzung) im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden von einer fachkundigen Person schulen zu lassen. Zu der fachkundigen Unterweisung gehört auch die praktische Übung (Löschübung) im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen. Der Arbeitgeber kann jedoch erst dann eine Person zum Brandschutzhelfer bestellen, wenn sie auch mit den jeweiligen betrieblichen Gegebenheiten vertraut gemacht wurde. In unserern Schulungen übernehmen wir dies gerne für Sie!Wir bilden Brandschutzhelfer auf der Grundlage der DGUV Information 205 - 023 aus. Die Inhalte der Ausbildung schaut wie folgt aus:

Theorie:

  • Grundzüge des Brandschutzes
  • Betriebliche Brandschutzorganisation
  • Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  • Gefahren durch Brände
  • Verhalten im Brandfall

Praxis:

  • Handhabung und Funktion, Auslösemechanismus von Feuerlöscheinrichtungen
  • Löschtaktik
  • Realitätsnahe Übung mit tragbaren Feuerlöschgeräten am Brandsimulator, (Brandsimulator auf Gasbasis, Flächenbrand, Papierkorbbrand und Fettbrand)
  • Wirkungsweise und Leistungsfähigkeit der Feuerlöscheinrichtungen erfahren
  • Betriebsspezifische Besonderheiten (z.B. elektrische Anlagen, Metallbrände, Fettbrände)
  • Einweisen (vertraut machen) in den betrieblichen Zuständigkeitsbereich

Die praktischen Übungen finden an unserer mobilen Brandsimulationsanlage statt.Schulungen können bei Ihnen vor Ort oder bei uns im Betrieb durchgeführt werden. Die Ausbilung erfolgt, wie in der DGUV gefordert, durch unseren Brandschutzbeauftragten.

Die Dauer beträgt 120 Minuten, es können bis zu 20 Personen teilnehmen.

Größere Gruppen: Kosten auf Anfrage.

Für kleinere Unternehmen bieten wir jeden Monat die Möglichkeit, einzelne Mitarbeiter zu unseren internen Seminaren & Schulungen anzumelden. Nutzen Sie hier einfach unser Online-Anmeldeformular.

infobsh 

Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten

Wir bilden Brandschutzbeauftragte auf Grundlage der gemeinsamen Richtlinien der DGUV, der vfdb und des VdS aus.
Der Lehrgang findet in Lemgo und Bad Salzuflen statt und erfolgt in zwei aufeinander folgenden Wochen jeweils von Mittwoch bis Freitag. Die Prüfung findet Samstag statt. Aktuelle Termine auf Anfrage.

Kosten: 1980,- € pro Person zzgl. MwSt.

Hier gleich Online buchen!

 

 

Fortbildung für Brandschutzbeauftragte

Immer am Ball bleiben...

Zum Erhalt der Qualifikation als Brandschutzbeauftragter sind gemäß der vfdb-Richtlinie in drei Jahren mindestens 16 Unterrichtsstunden notwendig. Daher bieten wir regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für Brandschutzbeauftragte an.

Aktuelle Termine auf Anfrage.

Kosten: auf Anfrage

Flyer "Fortbildung für Brandschutzbeauftragte 2018"

  BSB

 

Für kleinere Unternehmen bieten wir jeden Monat die Möglichkeit, einzelne Mitarbeiter zu unseren internen Seminaren & Schulungen anzumelden. Nutzen Sie hier einfach unser Online-Anmeldeformular.

Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Schulungs- und Weiterbildungsangeboten haben, dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Wir finden gemeinsam für Sie die passende Lösung. Gerne können die Schulungen auch in unserem Schulungscenter in Wangen im Allgäu stattfinden.

Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihr HEINZL-Brandschutztechnik Team

07520/96076

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2016. All Rights Reserved.